TSV KÜHBACH 1924 e.V.
 

 

Saisonabschluss-Turnier der Tennisabteilung Kühbach

Am Samstag den 16.09.2017 veranstaltete die Tennisabteilung des TSV Kühbach ein Turnier zum Abschluss der Saison. Ab 14 Uhr fand ein Schleiferlturnier statt, an dem neben jugendlichen Mannschaftsspielern und aktiven Erwachsenen auch Hobbyspieler teilnahmen. Die 18 Teilnehmer hatten derart Spaß, dass die Jagd nach den Schleiferln erst bei Einbruch der Dunkelheit beendet wurde. Zum anschließenden Grillfest fanden sich mehr als 40 Mitglieder ein, die einen lustigen Abend verbrachten.

 

40 Jahre Tennisabteilung TSV Kühbach

Bei tropischen Temperaturen feierte am Samstag den 08.07.2017 die Tennisabteilung des TSV Kühbach ihr 40-jähriges Bestehen. Am Samstagnachmittag fand auf den Plätzen ein Schleiferlturnier mit 17 Teilnehmern statt und am Abend auf der Terrasse der Tennisanlage ein kleiner Festakt, dem auch Bürgermeister Hans Lotterschmid sowie die beiden TSV-Vorsitzenden Stefan Schneider und Andreas Fischer beiwohnten. Nach einem gemeinsamen Essen blickte der Vorsitzende der Abteilung, Josef Sagstetter, auf die 40 Jahre der Abteilung zurück. Begrüßen konnte er an diesem Abend die anwesenden Gründungsmitglieder Ralf Grimm, Roman Tyroller, Erich Oberhauser, Aladar Vogl, Jürgen Kleinhempel, Maria Kreppold, Marianne Oberreiner, Ingrid und Hans-Werner Barkofen, Helmut Suchanek, Karl-Heinz Kerscher und Baron Federico von Beck-Peccoz.

Die Idee, sich mit dem Tennissport in Kühbach zu befassen, wurde aufgegriffen, als im September 1976 ein Treffen für die interessierten Tennisfreunde im „Peterhof“ organisiert wurde. Die Interessengemeinschaft beorderte in ihrer Gründungsversammlung im April 1977 Karl-Heinz Kerscher an die Spitze der neuen Abteilung des TSV Kühbach. Nun setzte die Abteilung alles daran, eine Sportanlage zu errichten. Im April 1978 fiel hierzu der Startschuss am jetzigen Gelände an der Schrobenhausener Straße. Unendlich viel Einsatzbereitschaft und persönliches Engagement aller Mitglieder waren erforderlich, um in Eigenregie in 5500 Arbeitsstunden mit nur 140 000 Mark Kosten sowohl zwei Tennisplätze als auch ein schmuckes Vereinsheim mit Aufenthaltsraum, Umkleideräumen und sanitären Anlagen zu schaffen. Karl-Heinz Kerscher gab dann einen bunten Rückblick in die weiteren Jahre der Abteilung, parallel hierzu zeigte Hans Achter mit einem Projektor amüsante Bilder aus den Anfangsjahren der Tennisabteilung.

Hier auf dem Bild die anwesenden Gründungsmitglieder der Tennisabteilung, von oben Ralf Grimm, Roman Tyroller, Erich Oberhauser, Aladar Vogl, Jürgen Kleinhempel, Maria Kreppold, Marianne Oberreiner, Ingrid und Hans-Werner Barkofen, Helmut Suchanek, Karl-Heinz Kerscher und Baron Federico von Beck-Peccoz.

Schleiferlturnier zum 40jährigen Bestehen

 

Schleiferlturnier zum Saisonfinale 2016

Am Samstag den 10.09.2016 veranstaltete die Tennisabteilung des TSV Kühbach ihr diesjähriges Saisonabschlussturnier. Am Vormittag waren die Mannschaftsspieler der U10 Mannschaft unter sich und konnten frei nach dem Motto "jeder gegen jeden" ihr Können unter Beweis stellen.

Nachmittags traten etwa 25 Tennisfreunde zum Schleiferlturnier an. In Doppeln spielten Mannschafts- und Hobbyspieler, Jugendliche und Erwachsene sowie einige Gäste gegeneinander. Trotz Temperaturen um die 30°C hatten bei der Jagd nach den Schleiferln alle reichlich Spaß. Nachdem alle Jugendlichen mit Preisen bedacht wurden, gesellten sich noch etliche Eltern und Passivmitglieder zum zünftigen Grillabend hinzu.

 

TSV Kühbach eröffnet Tennissaison

Die drei Jugendmannschaften des TSV Kühbach eröffneten vergangenen Sonntag die Tennissaison 2016 mit einem Turnier. Die jüngsten Spieler der MidCourt Mannschaft traten am Vormittag und die Spieler der Bambini- und Knabenmannschaft traten am Nachmittag gegeneinander an. Zunächst kämpfte jeder gegen jeden und später auch noch gegen das Wetter.


Foto der Bambini- und Knabenmannschaft

 

Tennisturnier beim TSV Kühbach

Am Samstagnachmittag veranstaltete die Tennisabteilung des TSV Kühbach ihr diesjähriges Saisonabschlussturnier. Bei spätsommerlichem Wetter traten neun Jugendliche und neun Erwachsene in gemischten Doppeln gegeneinander an. Nach sechs Tiebreak Runden wurden alle Jugendliche mit Preisen bedacht. Am Abend kamen noch etliche Eltern und Passivmitglieder hinzu. Mit Grillfleisch, Salaten und Bier wurde bis in die Nacht hinein ein zünftiges Fest gefeiert.

 

Tennisturnier beim TSV Kühbach

Am Samstag hat die Tennisabteilung des TSV Kühbach bei herrlichem Wetter ihre diesjährige Freiluftsaison mit einem Turnier eröffnet. Am Vormittag konnten die Spieler der MidCourt Mannschaft und am Nachmittag die Spieler der Bambini Mannschaft ihr Können unter Beweis stellen. Mit von der Partie waren auch einige Spieler vom TSV Schiltberg, die eine Spielgemeinschaft mit dem TSV Kühbach bilden. Vielen Dank an die Eltern für die großzügige Verpflegung aller Spieler.

Bambini

MidCourt

 

Neuwahlen der Abteilungsleitung Tennis 2015

Bei der Jahreshauptversammlung 2015 der Abteilung Tennis des TSV Kühbach standen die Neuwahlen der Abteilungsleitung auf der Tagesordnung. Dr. Günter Heider stand nicht zur Wiederwahl als 2. Abteilungsleiter zur Verfügung.
Johann Achter wurde zum neuen 2. Abteilungsleiter und Michaela Schoder zum neuen Jugend- und Sportwart gewählt. Marianne Oberreiner wurde als Kassier wiedergewählt. Als Übungsleiter steht nach wie vor Jürgen Kleinhempel zur Verfügung. Das Amt des Platzwartes wurde nicht wiederbesetzt.

 

Tennisabteilung feiert Saisonabschluss 2013
mit Tennisturnier und zünftigem Grillfest

Die Abteilung Tennis des TSV Kühbach veranstaltete am 06.07.2013 bei besten Wetterbedingungen ein Turnier für Mitglieder aller Altersklassen.
Auf allen Plätzen wurde spannendes Tennis geboten.
Während die Jüngsten im Mid Court Feld um Punkte kämpften, ging es bei den Jugendlichen und nicht mehr ganz so jungen Wiedereinsteigern im Doppel zur Sache.
Nach 5 Stunden kurzweiligem Tennis waren die Sieger ermittelt:
Josef Sagstetter, Abteilungsleiter Tennis und Johann Achter, Sportwart überreichten die Eis- und Kinogutscheine bzw. Sektflaschen zur Belohnung.
Beim anschließenden gemeinsamen Grillfest wurde bis spät in die Nacht das aktuelle Spielgeschehen kommentiert und die Vergangenheit wieder zum Leben erweckt. Das Foto zeigt die Teilnehmer des Turniers.

 

Neuwahlen der Abteilungsleitung Tennis

Bei der Jahreshauptversammlung 2013 der Abteilung Tennis des TSV Kühbach standen die Neuwahlen der Abteilungsleitung auf der Tagesordnung. Nach 35 Jahren Abteilungsleitung standen Helmut Suchanek wie auch sein Stellvertreter Karl Wanner nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung.
Helmut Suchanek trat 1957 dem TSV bei und hat seither verschiedene Ämter ausgeübt. Zunächst war er in der Abteilung Fußball aktiv, wurde Abteilungsleiter Fußball und schließlich stellvertretender Vorstand des TSV. Ende der 70’er Jahre widmete er sich zunehmend dem Tennissport. 1977 war er Gründungsmitglied der Abteilung Tennis und hat maßgeblich am Aufbau der Tennisanlage und des Vereinsheims Tennis mitgewirkt, das im Herbst 1984 eingeweiht wurde. An der ersten Hauptversammlung der neu gegründeten Abteilung Tennis wurde er 1978 zum stellvertretenden Abteilungsleiter gewählt, bis er 1981 den Vorsitz der Abteilungsleitung übernahm. Als langjähriges Mitglied ist er außerdem Ehrenmitglied des TSV.
Karl Wanner kann auf 31 Jahre Vereinszugehörigkeit zurückblicken. Er wurde 1998 Sportwart und war ab 2000 stellvertretender Abteilungsleiter der Abteilung Tennis.
Der erste Vorstand des TSV Stefan Schneider wurde als Wahlleiter bestimmt. Josef Sagstetter wurde zum ersten Abteilungsleiter und Dr. Günter Heider zum stellvertretenden Abteilungsleiter gewählt. Marianne Oberreiner wurde als Kassier wiedergewählt. Als Gründungsmitglied hat sie dieses Amt bereits seit 35 Jahren inne. Johann Achter wurde als Jugend- und Sportwart wiedergewählt. Mit der Annahme der Wahl zum Platzwart zeigt Helmut Suchanek, dass er der Abteilung Tennis noch immer eng verbunden ist und dass er weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung stehen wird.
In der Sommersaison 2013 hat die Abteilung Tennis eine gemischte Knabenmannschaft in Spielgemeinschaft mit dem TSV Schiltberg sowie eine Midcourt Mannschaft angemeldet. Als Übungsleiter für das Jugendtraining steht nach wie vor Jürgen Kleinhempel zur Verfügung, der ebenfalls Gründungsmitglied der Abteilung Tennis ist.
Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich der neue Abteilungsleiter für die langjährigen Verdienste der beiden ausscheidenden Abteilungsleiter mit einem Präsent.

Foto hinten v.l. Josef Sagstetter, Johann Achter, Marianne Oberreiner, Jürgen Kleinhempel, Dr. Günter Heider; vorne v.l. Karl Wanner, Helmut Suchanek

 
TSV Kühbach e.V.  •  Westumfahrung 1  •  86556 Kühbach  •  Tel. 08251 / 63 59